In der Ludlstraße in München sind wir mit den Arbeiten der Baugrubenumschließung beschäftigt. Hier wird neben mehreren überschnittenen Bohrpfahlwänden ein Teil durch Trägerverbauten mit Holzausfachung verbaut.

Unsere Aufgaben

      • Erdarbeiten, ca. 70.000 m³
      • Bohrpfähle herstellen, Ø 620 mm, 1.850 m
      • Bohrpfähle herstellen, Ø 880 mm, 190 m
      • Trägerbohrungen herstellen, ca. 1.600 m
      • Trägerverbau mit Holzausfachung, 1.100 m²
      • Spritzbetonverbau, ca. 50 m²