Unsere Firma wurde mit den Verbauarbeiten für die Erweiterung der Grundschule Graßlfing beauftragt. Neben einer überschnittenen Pfahlwand im VDW-Verfahren werden Spundwände mit einer Länge von 16,50 m eingebracht. Anschließend werden diese verankert.

Unsere Aufgaben

  • Spundwandverbau, 2.060 m², 16,5 m Länge
  • Ortbetonpfähle Ø 600, 14,50-16 m Länge, 31 Stück
  • Anker herstellen, 12 m Länge, 46 Stück
  • Vergurtung herstellen, 25 m