In Hirblingen bei Gersthofen arbeiteten wir an dem Neubau einer Kläranlage. Dort wurde, neben einer Schlammlagerhalle, ein runder Behälter mit einem Durchmesser von 7,50 m, sowie ein Kontroll- und Speicherschacht gebaut. Zudem führten wir die Erdarbeiten aus und verlegten einen neuen Kanal.

Unsere Aufgaben

  • Bau einer Schlammlagerhalle 10,20 x 22,70 m
  • Herstellen eines Kontroll- & Speicherschacht
  • Bau eines Schlammlagerbehälters mit Ø 7,50 m
  • Erdarbeiten, ca. 2.400 m³
  • Stahlbetonarbeiten, ca. 600 m³
  • Einbau von etwa 80 t Bewehrung
  • Ver- und Entsorgungsleitungen DN 100-250, ca. 720 m
  • Herstellen einer Druckleitung DN 150, 540 m
  • Asphaltierungsarbeiten, ca. 300 m²
  • Pflasterarbeiten, ca. 100 m²