Ende Juli 2017 haben wir in der Erhardtstraße in München mit einer Baugrubensicherung begonnen. Hier erstellten wir eine Baugrube aus VDW-Pfählen und steiften dies mit Trägern und Rohren aus. Die Tiefe der Baugrube betrug teilweise über 12 Meter.

Unsere Aufgaben

  • Pfähle herstellen Ø 508 mm, ca. 355 Stück, bis 16 m Länge
  • Pfähle herstellen Ø 610 mm, ca. 30 Stück, bis 17 m Länge
  • Verbau mit Holzausfachung, ca. 20 m²
  • Verbau mit Kanaldielen, ca. 30 m²
  • Kopfbalken herstellen, ca. 50 m
  • Anker herstellen, ca. 7 Stück
  • Spritzbetonarbeiten, ca. 1.200 m²
  • Einbau eines Rahmens samt Rohrsteifen, ca. 100 t
  • Mikropfähle herstellen, ca. 500 m
  • Wasserhaltung betreiben
  • Erdarbeiten, ca. 3.950 t