Nachdem wir den ersten und zweiten Bauabschnitt der Baugrubenumschließung in der Lochhausener Straße in München hergestellt haben, sind wir nun mit der Ausführung des dritten Bauabschnittes beauftragt worden. Später wird dort ein Wohnquartier mit über 400 Wohnungen entstehen.

Die Arbeiten für den dritten Bauabschnitt haben wir im Januar begonnen.

  • Spundwandverbau herstellen, 8.620 m²
  • DSV-Schwergewichtskörper herstellen, ca. 110 m³
  • Düsenstrahldichtwand herstellen, 550 m²
  • Anker herstellen, ca. 3.900 m
  • Vergurtungsbohlen einbauen, ca. 800 lfm
  • Brunnen herstellen, 510 stgm
  • Drainageleitung verlegen, 200 m
  • Mikropfähle herstellen, 1.385 m
  • Erdarbeiten, ca. 71.000 m³