Die Gemeinde Aresing beauftragte uns für den Umbau der Kläranlage im Ortsteil Rettenbach. Diese wird umgebaut, so dass das Abwasser künftig nach Schrobenhausen geleitet werden kann.

Die Arbeiten dafür haben Anfang April begonnen und werden bis Ende September diesen Jahres andauern.

  • Erdarbeiten, ca. 5.200 m³
  • Spundwandverbau, 1.900 m²
  • Stahlbetonkanal DN 500-1.800, 90 m
  • PP-Kanal DN 100-400, 90 m
  • Schächte herstellen, 2 Stück
  • Betonarbeiten, 140 m³
  • Wasserhaltung betreiben