Von der Gemeinde Eurasburg wurden wir mit den baulichen Anlagen für den Anschluss an die Kläranlage „Mittlere Paar“ beauftragt.

Hierbei werden wir neben verschiedenen Kanalbauarbeiten ein Trennbauwerk, ein Pumpwerk und ein Verbundbecken jeweils in Ortbetonbauweise herstellen.

Mit dem Projekt werden wir bis Mitte September 2021 beschäftigt sein.

  • Erdarbeiten, ca. 5.200 m³
  • Freispielegkanäle DN 200-1200, 150 m
  • Druckleitung verlegen, ca. 125 m
  • Neubau eines Trennbauwerks, 5,30×4,90m
  • Neubau eines Verbundbeckens, 12,30×7,80 m
  • Neubau eines dreigeschossigen Pumpwerkes, 4,50×4,00 m
  • Neubau eines Erweiterungsbecken
  • Spundwandverbau, 1.000 m²
  • Schachtbauwerke, 6 Stück
  • Betonsanierung eines Bestands-Regenüberlaufbecken
  • Oberflächen wiederherstellen, ca. 1.400 m²